Was ist DAYS 4 FUTURE?

Der Begriff des nachhaltigen Lebens gewinnt angesichts immer drastischer sichtbar werdenden ökologischen Herausforderungen zunehmend an Bedeutung. Dabei ist das Wissen um die Probleme nur die eine Seite. Über Erlebnisse und Interaktion sollen Days4Future dazu beitragen, nachhaltige Verhaltensweisen ohne Verzicht in den eigenen Alltag zu integrieren.
Neben einem von der elobau Stiftung organisierten Camps für Kinder gibt im Rahmen des Aktionstage-Programms für engagierte Bürgerinnen und Bürger finanzielle Unterstützung für eigene Projekte im Sinne der Ausschreibung zu beantragen.

Wer steht dahinter?

Ins Leben ruft das Projekt die elobau Stiftung. Aufgerufen sind jedoch alle Bürgerinnen und Bürger, die mit eigenen Ideen Aktionstage umsetzen wollen. Es können auch Schulen, Kommunen und Vereine sein, die sich engagieren wollen. Der gemeinsame Nenner besteht darin, Impuls für ein nachhaltiges Leben zu vermitteln.

Hier erfährst du mehr über

das Camp

In der zweiten Ausgabe der 5Days4Future, dem Leutkircher Nachhaltigkeits-Camp für Kinder, geht es im August 2021 vor allem um das Thema Wasser. Mit Spiel, Spaß, Experimenten und Erlebnissen lernt Ihr mehr über das Element, dass uns scheinbar in unendlicher Menge zur Verfügung steht.

die Aktionstage

Bei diesem Projekt sind aktive und kreative Bürgerinnen und Bürger unserer Region gefragt. Immer mehr Menschen verspüren das Bedürfnis, selbst in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit aktiv zu werden. Reicht Eure Ideen für Aktionstage oder Projekte ein, die Ihr umsetzen wollt.

Entdecke auch unsere Beiträge auf Instagram

Das Days4Future – Projekt wurde mitentwickelt von einer Juniorenfirma der Gewerblichen Schule Ravensburg. Das Team hat den Instagram-Kanal Days4Future intiiert und postet regelmäßig Nachhaltigkeitsthemen.